Smart Mirror und SEO für den YouTube-Channel – clikrcast #017

Wer sich für das Internet der Dinge interessiert hat sicher schon mitbekommen, dass der Smart Mirror immer wieder im Gespräch ist. Mit Code-Schnipseln aus Internetforen und dem Minicomputer Raspberry Pi  haben Bastler aus aller Welt ihren eigenen „smarten Spiegel“ gebaut. Doch was ist, wenn man kein Bastler ist und trotzdem nicht auf das Produkt verzichten will? Diese Frage hat sich das Startup „Glancr“ gestellt und das Betriebssystem „MIRR.OS“ entwickelt. Wir waren in den Büros von Glancr und haben mit dem Mitgründer Gordon Böhme über die Idee, die Zukunft und Möglichkeiten der neuen Dimension von Spiegeln geredet. 

Gewinnspiel

Exklusiv für die Hörer des clikrcasts verlost Glancr ein Swagpack, das es eigentlich nur für die Betatester gibt.

Im Swagpack enthalten sind:

  • ein affenscharfes T-Shirt
  • ein hipstriger Jutebeutel
  • eine Widmung vom Dev-Team

Das Einzige was du dafür tun musst, ist Glancr bis zum 15.06.2016 auf Facebook zu liken und eine Direktnachricht an das Team zu schicken. Den Link zur Fanpage von Glancr findest du in den Shownotes. Wir wünschen dir viel Glück! :-)


Shownotes

Thema 1: Der Smart Mirror Glancr

Glancr im Web: 

Gordon Böhme im Web:

Thema 2: SEO für den YouTube-Channel

Weitere Links:


Wir sind immer auf der Suche nach Gästen mit Interessanten Ideen oder Projekten. Wenn du meinst, dass dein Produkt in einen Tech-, Internet-, und Netzkulturpodcast passt, dass melde dich doch einfach bei uns! Wir freuen uns auf deine Nachricht!

Richard Karsten
Richard Karsten
  • Kauf dem Autor einen Kaffee :-)

Moin! Ich bin Richard, VWL-Student in Halle, Gründer von webdasein und clikr. Ich mag schicke Weboberflächen, Pixel, noch mehr Pixel und SCSS.

Veröffentlich unter clikrcastVerschlagwortet mit , , , ,

2 Antworten zu „Smart Mirror und SEO für den YouTube-Channel – clikrcast #017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.