WWDC 2016 und Beef auf YouTube – clikrcast #018

Mit macOS, iOS 10 und vielen anderen Neuheiten hat Apple die WWDC 2016 eingeleitet. Neben der Vorstellung verschiedener iOS-Schnittstellen, die das System für Entwickler öffnen und Siri für den Mac ist noch einiges im Apple-Universum passiert. Wir reden in dieser Episode des clikrcasts über unsere Highlights der Keynote und die Änderung der YouTube-Community-Richtlinien. 

Einige Neuerungen auf der WWDC 2016

watchOS 3 – Schnelligkeit für die Apple-Watch

  • stark veränderte Oberfläche
  • Performance-Optimierungen
  • Scribble-Funktion als Tastaturersatz und Alternative zum Diktat

macOS – Siri auf dem Mac

  • OS X heißt jetzt macOS und
  • das neue OS heißt „Sierra“ kommt mit Siri und mehr Continuity-Features
  • Apple Pay wird Teil von macOS

iOS – Endlich offen für Entwickler

  • iOS 10 wird offener für App-Entwickler, bekommt viele kleine Funktionen
  • Homekit bekommt eine App mit viele Möglichkeiten, das smarte Zuhause zu steuern
  • jede Menge Emojis und Message-Funktionen, wie man sie schon ähnlich von der Watch kennt
  • Sortierfunktionen und Szenenerkennung für die Fotos auf dem iOS-Gerät

tvOS – kleine Änderungen

  • Nachtmodus
  • neue Befehle für Siri
  • Implementierung von Homekit

Fazit zur Keynote auf der WWDC 2016

Apple hat viele notwendige und lang gewünschte Features in die hauseigenen Betriebssysteme integriert und iOS für moderne Kommunikation konkurrenzfähig gemacht. Mit der tiefen Integration von Homekit in iOS und tvOS zeichnet sich auch ein Plan für die Zukunft ab.


YouTube-Community-Richtlinien

Die neuen Community-Richtlinien haben für Furrore gesorgt. Felix hat sich mit dem Thema auseinandergesetzt. Was passiert, wenn man Richtlinien zu sehr verschärft und freie Meinungsäußerung fälschlicherweise für Hatespeech gehalten wird? Sollten Unternehmen eigene Zensurrichtlinien durchsetzen?

Zu dieser Diskussion: 


Tool-Tipp im clikrcast #018

Nylas N1 – der etwas bessere Mail-Client!

Bild: Apple

Richard Karsten
Richard Karsten
  • Kauf dem Autor einen Kaffee :-)

Moin! Ich bin Richard, VWL-Student in Halle, Gründer von webdasein und clikr. Ich mag schicke Weboberflächen, Pixel, noch mehr Pixel und SCSS.

Veröffentlich unter clikrcastVerschlagwortet mit , , ,

2 Antworten zu „WWDC 2016 und Beef auf YouTube – clikrcast #018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.