clikr7 #003 – Einstieg in die Fotografie für soziale Netzwerke

Damit euch der Einstieg in die Fotografie mit Bezug auf die sozialen Netzwerke gelingt, lohnt es sich, diese Links mal zu probieren. Viel Spaß!

Meist die erste Frage: Welche Kamera?

Gerade als Einsteiger ist es häufig problematisch, das richtige Kameramodell auszuwählen. Wer nur hin und wieder ein Bild bei Facebook oder Instagram posten möchte, ist sicher mit seinem Smartphone gut bedient. Soll das Ganze etwas professionellere Züge annehmen, so ist eine bessere Kamera nötig, die auch RAW-Material produzieren kann. In diesem Test könnt ihr euch Kameras ansehen, die inklusive Objektiv nicht mehr als 400€ kosten.

Kameravergleich direkt hier!

Wenn ihr fragen zu bestimmten Modellen habt, dann kontaktiert mich einfach.

Bearbeitung von RAW-Dateien – Kostenlos!

Das Programm RAW Therapee bietet euch die Möglichkeit, eure Aufnahmen ohne Lightroom zu beabeiten. Und das völlig kostenlos! Reinschauen lohnt sich.

RAW Therapee 

Aber jetzt mal zum Klassiker…

Für die anspruchsvolleren Bearbeiter empfiehlt sich nach wie vor Adobe’s Lightroom zur Verarbeitung der RAW-Dateien.

Lightroom bietet nicht nur die Möglichkeit, eigene Vorgaben (z.B. aus dem unten genannten Buch) zu speichern und RAW-Dateien professionell zu bearbeiten. Auch die Ausgabe der fertigen Bilder ist in selbst einstellbaren Ausmaßen und Dateigrößen komfortabel möglich.

Lightroom 

Bilder direkt auf den PC oder Laptop übertragen

Diese nützliche und vor allem kostenlose Programm ermöglicht es seinem Besitzer, die Kamera via USB direkt vom PC zu steuern und die Bilder im Vollbild zu tethern. Ein sehr nützliches Programm, welches ich auch sehr häufig für Shootings nutze. Auch eine Steuerung über das Smartphone oder das Tablet ist möglich. Einfach mal reinschauen, ob euer Kameramodell unterstützt wird.

DigicamControl

Verleiht euren Bildern einen passenden Stil. Absolute Hingucker!

Gerade bei der Vielzahl an in sozialen Netzwerken geteilten Bildern müssen eure Bilder besonders auffallen. Dafür bedarf es einer Bearbeitung oder einer Anwendung von Filtern.

In folgendem Buch sind sehr viele interessante Einstellungen und Filter für Lightroom und Photoshop zum nachmachen vorgestellt. Absolut lohnenswert!

Die Bildlooks

Schön und gut… Aber was ist mit den Bildrechten?

Diese Frage beschäftigt viele. Gerade in sozialen Netzwerken stellt sich immer wieder die Frage nach dem Recht am eigenen Bild oder Nutzungsrechten.

Auf diesem Kanal geben Juristen Auskünfte über die häufigsten Fragen zum Internet- und Medienrecht.

Internetrecht bei Youtube 

Die Reichweite erhöhen – mit dem richtigen Taggen kein Problem

Besonders bedeutsam für eine große Reichweite sind Hashtags. Mit diesem Programm könnt ihr eure Bilder mit populären Tags versehen und so mehr Leute ansprechen und auf euch aufmerksam machen.

TagsForLikes [Website existiert nicht mehr]

Wenn ihr über die Amazon Links hier bei clikr7 shoppt, bekommen wir eine kleine Provision. Euch ensteht kein Nachteil und wir bekommen etwas Support.

Thorsten Giffey
Thorsten Giffey
  • Kauf dem Autor einen Kaffee :-)

Hallo, ich bin Fine-Art Fotograf aus Halle und schreibe für Clikr.de über die Themen Fotografie und Video.

Veröffentlich unter clikr7